Springmäuse

Die Springmäuse und die Mini-Springmäuse

 

Die Mini-Springmäuse – Eltern-Kind Turnen für 1 ½ - max. 3 Jährige

Die TGW bietet wöchentlich von 17-18 Uhr in der Gymnastikhalle der OHS ein Eltern- Kind-Turnen für Kinder ab ca. 1 ½ bis max. 3 Jahren an. Es erwartet Sie und ihre Kinder eine tolle abwechslungsreiche Turnstunde mit vielen verschiedenen Elementen.

Der Aufbau beginnt bereits um 16.30 Uhr, hier ist jeder Helfer willkommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner für die Mini-Springmäuse sind Judith Röhrle (0176 - 611 951 20 und mail@judithblass.de), Jacqueline Kuffler (0163 - 6054705), Gabriela Parker und Constanze Trenkler.

 

Die Springmäuse

Jeden Montag von 17-18 Uhr treffen sich die 3-6 jährigen Mädchen und Jungen in der "großen Turnhalle" der Otto-Hahn-Schule zur Springmäuse-Turnstunde.

Wir beginnen mit Bewegungsliedern, toben anschließend eine Weile durch die Halle, spielen ein Spiel oder bewegen uns altersgerecht mit dem Ball.

Anschließend gehen wir an die aufgebauten Turngeräte. Dieser wöchentlich wechselnde Parcours fördert die Beweglichkeit, Kraft, Koordination und Geschicklichkeit. Es macht den Kindern viel Spaß zu klettern, zu rutschen, einen Purzelbaum zu üben, zu balancieren und dabei erste Erfahrungen mit dem Schwebebalken, Reck, Barren, usw. zu sammeln. Für eine bestandene Übung gegen Ende dieser Einheit gibt es einen Stempel auf die Hand und in unser Buch.

Wer 10 Stempel gesammelt hat, bekommt eine kleine Überraschung.

Am Ende der Stunde spielen wir nochmal mit Schwungtüchern oder Bällen, gehen auf Löwenjagd und beenden das Turnen mit dem "Feuer, Wasser, Blitz" Spiel.

Wir freuen uns, wenn du in bequemer Sportkleidung vorbeikommst.

Lerne uns und unseren Ablauf erst einmal in Ruhe kennen. In den ersten Stunden dürfen deine Eltern gerne bei dir bleiben.

Über die Unterstützung tatkräftiger Helfer freuen wir uns natürlich auch.

Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Dein Springmäuseteam
Rieke Blüm, Judith Moser, Jutta Seibert, Klaus Klein, Yvonne Schmeling, Marejke Streb und Ute Schuster

Springmäuse

 


Springmäuse der TG Westhofen mit neuem Duo

Carmen Weis-Müller als Übungsleiterin verabschiedet

In einer kleinen Feierstunde verabschiedete die Turngruppe „Springmäuse“ ihre engagierte Übungsleiterin Carmen Weis-Müller und heißt das neue Übungsleiter-Duo Judith Moser und Rieke Blüm herzlich willkommen. Präsident Markus Knorpp und Vizepräsidentin Gerlinde Eschenfelder dankten im Namen der TG Westhofen ihrer Übungsleiterin für ihre 10-jährige ehrenamtliche Arbeit in der Turnabteilung und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute. Den beiden neuen Übungsleiterinnen sagte der Vorstand seine Unterstützung zu.

Die Turngruppe der „Springmäuse“ gibt es schon seit vielen Jahren innerhalb der Turnabteilung der TGW. Jeden Montag von 17.00 – 18.00 Uhr treffen sich die 3-6 jährigen Mädchen und Jungen in der "großen Turnhalle" der Otto-Hahn-Schule zur Springmäuse-Turnstunde. Begonnen wird mit Bewegungsliedern. Anschließend toben alle eine Weile durch die Halle, spielen ein Spiel oder bewegen sich altersgerecht mit dem Ball. Anschließend wird an verschiedenen Turngeräten geübt. Dieser wöchentlich wechselnde Parcours fördert die Beweglichkeit, Kraft, Koordination und Geschicklichkeit. Es macht den Kindern viel Spaß zu klettern, zu rutschen, einen Purzelbaum zu üben, zu balancieren und dabei erste Erfahrungen mit dem Schwebebalken, Reck, Barren, usw. zu sammeln. Am Ende der Stunde entspannt und dehnt sich die Gruppe mit ruhigen Gymnastikübungen und beendet das Turnen mit dem "Feuer, Wasser, Blitz-Spiel“. Die Springmäuse und ihre Übungsleiterinnen freuen sich, wenn weitere Kindern vorbeikommen und mitmachen.

Das Übungsleiterteam der Springmäuse besteht aus: Rieke Blüm, Judith Moser, Jutta Seibert und Gerlinde Eschenfelder.